Überspringen zu Hauptinhalt

Sexual- und Paartherapie

prarelp1-800

Menschen werden mit der Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit geboren. Diese Sehnsucht führt sie zu einer der wichtigsten Quellen für Zufriedenheit und Lebensfreude, zur Partnerschaft.
Was zu Beginn himmelhoch jauchzend beginnt, kann zu einer grossen Leidensquelle und zum Rosenkrieg führen.
Gute Partnerschaften erhalten ist schwierig und wird in der heutigen schnelllebigen zeit immer schwieriger.
Sexualität ist Sprache. Eine Sprache des körpers. Eine Sprache der Lust. Eine Sprache der Liebe. Der Liebe zu mir. Der Liebe zum Leben. Der Liebe zu meinem Partner.
Wenn ein Paar konstruktiv über seine Intimität und Sexualität reden kann, sind beide Partner zufriedener und glücklicher. Kommunikation schein das A und O zu sein, sexuelle Stagnation zu verhindern oder eine Weg daraus zu finden. Ganz egal was den Ratsuchenden zu uns führt, es gibt Lösungen das entstandene Leiden zu reduzieren oder gar aufzulösen.

An den Anfang scrollen